hamburg-harley-days

von in Events / Messen, Harley-Davidson mit 1011 Views

Hamburg Harley Days 2010 mit neuer Location

„Aus für die Harley Days“ titelte am 12. Januar 2010 eine große Hamburger Zeitung, und die Meldung verbreitete sich in Windeseile im Internet. „Stimmt nicht“, dementiert Bernhard Gneithing, Marketing Direktor der Harley-Davidson GmbH. Fakt ist, dass Deutschlands größter Harley-Davidson Event, die Harley Days im Norden der Republik, stattfinden soll. „Wir sind fest entschlossen, vom 25. bis 27. Juni bei den Nordlichtern zu feiern!“, bekräftigt Gneithing. Die Harley Days finden vom 25. bis 27. Juni 2010 auf einem Gelände in der unmittelbaren Peripherie der norddeutschen Metropole statt.

Richtig ist aber auch, dass die Stadtväter von Hamburg den Hamburg Harley Days 2010 eine Absage erteilt haben. Die Politiker vertreten die Ansicht, dass ein Motorradevent nicht zum Projekt „Europäische Umwelthauptstadt 2011“ passe.

Daher sucht der Veranstalter der Harley Days derzeit nach einer geeigneten Eventfläche in der unmittelbaren Peripherie der Hansestadt. „Das Gesicht der Harley Days wird sich verändern. Der Event wird anders, aber vielleicht sogar besser denn je“, zeigt sich Uwe Bergmann, Geschäftsführer der Agentur UBA, optimistisch. UBA zeichnet von Beginn an für die Harley Days verantwortlich und will auch 2010 eine Mega-Party mit jeder Menge Livemusik, Action und guter Laune bieten.

Also sollten Fans einer zünftigen Fete den Termin 25. bis 27. Juni mitnichten aus dem Kalender tilgen, sondern ihn vielmehr rot anstreichen – und keinesfalls verpassen.

Hamburg Harley Days 2010 mit neuer Location

Quelle & Bild: Harley-Davidson