BMW F 700 GS 2012

Im Jahre 2007 schaffte es BMW mit der F 650 GS die Motorradfahrer zu verwirren: vorbei die Zeiten des alten Einzylinder, „650“ bedeutete nun Zweizylinder und deutlich mehr Hubraum. Der Single durfte ab nun als G 650 GS die Pisten dieser Welt in Angriff nehmen.

Mit den beiden neuen Enduro-Modellen F 700 GS und F 800 GS (siehe dazu hier: BMW F 800 GS überarbeitet) geht dieses Kapitel in eine neue Runde. Das Ziel war klar: Gutes verbessern um dem Fahrer auch weiterhin typische GS-Qualitäten zu bieten, welche von den Mitbewerbern so munter kopiert werden.

Bildnachweis: Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.