Galerie Kategorie

aprilia-rsv4r-2010-a1

Geschrieben am Januar 25, 2014 von Markus in Galerie

Aprilia RSV4R 2010

Eben erst wurde die Aprilia RSV4R vorgestellt, nun präsentieren wir euch dazu die offiziellen Pressebilder. Auf jeden Fall hat Aprilia mit Ihr ein ganz heissen Eisen im Stall. Man darf auf den Schlagabtausch mit der bekannten Japan Liga gespannt sen. Die Bilder zeigen Studiofotos der RSV4R sowie Aufnahmen während der Vorstellung mit Max Biaggi in Imola. Bildnachweis: Herstellermehr...
Aprilia RSV4 Factory 2009 (1)

Geschrieben am Januar 25, 2014 von Markus in Galerie

Aprilia RSV4 Factory 2009

Aktuelles und offizielles hat Aprilia nun zur RSV4 veröffentlicht. Da ist von „Aus einem revolutionären Projekt, aus einer einzigartigen Geschichte von Siegen auf der Piste, entsteht RSV4. Eine supersportliche mit absolut exklusiver Racing-Technologie, die um den schmalen V4-Motor entwickelt wurde und Ergebnis technischer Kenntnisse ist, die Aprilia zu Triumphen auf Rennstrecken in aller Welt verholfen hat.“ die Rede, klingt ziehmlich überzeugt? Bildnachweis: Herstellermehr...
aprilia-mana-850-gt-1

Geschrieben am Januar 24, 2014 von Markus in Galerie

Aprilia Mana 850 GT

Neu im Aprilia Programm ist der Automatik Tourer Mana 850 GT. Eine Halbschale mit hohem Windschild, das ABS Bremssystem sowie ein optionales Kofferset sind die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale zur Standard Mana. Bildnachweis: Herstellermehr...
aprilia_rsv4_factory_sbk_2010_08

Geschrieben am Januar 24, 2014 von Markus in Galerie

Aprilia Alitalia Racing Team 2010

Aprilia hat sein Superbike-Projekt 2010 vorgestellt und dabei recht ambitionierte Ziele für das kommende Jahr ausgegeben. Angesichts der guten Ergebnisse von Max Biaggi im Vorjahr und der Erfahrung, auf die das Team bauen kann, will sich Max Biaggi jedenfalls nicht mit Platz zwei zufrieden geben. Die Maschine für die neue Saison wurde passend zum neuen Großsponsor Alitalia und zur italienischen Herkunft in den Tricolore-Farben lackiert. „Wir kennen die Verantwortung und die Ehre, ein kleines Stück Italien mit uns mitzuführen“, meinte Leo Francesco Mercanti, der Direktor von Aprilia Racing. Bildnachweis: Herstellermehr...
BMW S 1000 RR 2014 (1)

Geschrieben am Januar 24, 2014 von Markus in Galerie

BMW S 1000 RR 2014

Mit 15.800 Euro ist der hypermoderne Racer S 1000 RR um nur geringfügig teurer als das Retro-Modell R nine T. Der bekannt potente Motor der S 1000 RR leistet wie gehabt 142 kW (193 PS) bei 13.000 U/min, das maximale Drehmoment beträgt 112 Nm bei 9.750 U/min. Die Farbpalette wird 2014 dezent überarbeitet: Granitgrau metallic matt wird ab August mit Alpinweiß 3 uni gepaart, die rein granitgraue Variante entfällt. Die bisherige Farbkombination Racingred uni + Alpinweiß 3 uni bekommt zusätzlich Akzente durch Saphirschwarz metallic. Bildnachweis: Herstellermehr...
BMW HP4 2013 (1)

Geschrieben am Januar 24, 2014 von Markus in Galerie

BMW HP4 2013

BMW präsentiert mit der BMW HP4 den bis dato leichtesten Vierzylinder-Supersportler der 1000er-Klasse. Bei einer Motorleistung von 142 kW (193 PS) bringt das auf der erfolgreichen BMW S 1000 RR – kurz RR – basierende Sportmotorrad einschließlich Race ABS und zu 90 Prozent befülltem Tank nur 199 Kilogramm (169 kg trocken, mit Race ABS) auf die Waage. Die HP4 stellt die Homologationsbasis für den Einsatz von BMW Motorrädern im Rennsport dar, insbesondere in der Superbike- und Superstock-Kategorie. Ein echtes Highlight: Aufgrund ihrer umfangreichen Ausstattung und hervorragenden Abstimmung ist die neuemehr...
BMW S 1000 RR

Geschrieben am Januar 24, 2014 von Markus in Galerie

BMW S 1000 RR 2010

Mit der BMW S 1000 RR feiert der Supersportler von BMW Motorrad mit einem Vierzylinder-Reihenmotor Premiere. Als Meilenstein in der BMW Motorrad Erlebniswelt „Sport“ und mit einer Motorleistung von 142 kW (193 PS) setzt dieses Supersport-Motorrad nicht nur absolute Highlights in puncto Leistungsgewicht und Performance, sondern mit dem Race ABS sowie der Traktionskontrolle DTC (Dynamic Traction Control) auch neue Massstäbe im Bereich Fahrdynamik, Fahrsicherheit und Innovation. Bildnachweis: Herstellermehr...
bmw-s-1000-r-action-38

Geschrieben am Januar 24, 2014 von Markus in Galerie

BMW S 1000 R 2014

Ein Geheimnis war die nacke Version der BMW S 1000 RR schon längst nicht mehr, nun wurde die BMW S 1000 R (exakt, nur 1 „R“) auf der EICMA präsentiert. Der Hersteller sieht den gestripten Sportler als dynamischen Roadster, weniger als alles vernichtenden Streetfighter. Auf das Wesentliche reduziert, bietet die neue S 1000 R bereits im Stand Dynamik. Auch wenn andere Hersteller, wie KTM mit der 1290 Super Duke R, noch radikalere Wege einschlagen, dürften auch die 160 PS bei nur 207 kg in Kombination mit Race-ABS, ASC und zwei Fahrmodi für mehr alsmehr...