eniCycle – Einrad Roller mit Zukunft?

eniCycle-1

Könnte so ein innerstädtisches, minimalistisches Fortbewegungsmittel von morgen aussehen? Erfinder Aleksander Polutnik hat trotz der schlichten Erscheinung nicht mit Hightech gegeizt. Der eniCycle verfügt über einen Kreisel (gyroscope) welcher 100x pro Sekunde rotiert und so das Gefährt in Balance hält. Um zu beschleunigen lehnt sich der Fahrer nach vorn, zum Stoppen wird lehnt er sich zurück. Die Fahrtrichtung wird einem Druck auf die Fußrasten gesteuert. Interessiert? Die Serieproduktion ist noch für dieses Jahr anvisiert.

Wer nun ungläubig meint, mit dem eniCycle mehr auf der Seite zu liegen als aufrecht zu fahren, wird überrascht sein, daß die Lernphase (mit sachkundiger Hilfe) nur 30 Minuten dauern soll. So schnell hat wohl noch nie jemand Fahrradfahren gelernt.

Mit dem 1.000 Watt Akku erreicht der eniCycle eine Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h und soll 3 Stunden Fahrbetrieb ermöglich. Was ungefähr einer Strecke von knapp 50 Kilometern entspricht!

eniCycle-1

Quelle: http://www.enicycle.com

6 Antworten

  1. Mori sagt:

    Kann man dieses Teil schon irgendwo kaufen ?

  2. Markus sagt:

    Danke, danke, danke dafür :grins: :grins: :grins:

  3. Sodale – netter Beitrag über Euch für den Blog-Day am 31.8.2009 ist fertig. Freue mich, Euch vorstellen zu dürfen :mrgreen:

  4. Markus sagt:

    Servus Gerry, klar warum nicht. Tu dir keinen Zwang an :grins:. Das mit dem Datum ist mir noch nicht aufgefallen, da scheint die Serverzeit zu spinnen :mrgreen:.

    cheers Markus

  5. Euere Datums-Anzeige ist übrigens um einen Tag hinten. Heute ist Montag :mrgreen:

  6. Ich bin auf der Suche nach mir noch unbekannten Blogs auf die „Motorrad-News“ gestoßen. Das elektrische Einrad ist ja voll witzig – würde ich auch gerne mal in meinem Blog vorschlagen. Natürlich mit Link zu Deiner Seite :grins:

    Der Grund meiner Suche ist der 4. Internationale Blog-Day am 31. August. Dabei soll man 5 Blogs vorstellen, die man neu entdeckt hat und interessant findet.

    Und Deinen Blog würde ich gerne vorstellen und weiter empfehlen Ich hoffe, Du bist damit einverstanden. Ich finde die Motorrad-News nämlich desswegen ganz interessant, da sich News und persönliche Infos schön die Waage halten. :smile:

    Ich freue mich über eine Antwort!

    Liebe Grüße

    Gerry
    Der Andersreisende