Ducati Monster 1100 EVO 2011 (4)

von in Ducati, Naked Bike / Allrounder, Video mit 1497 Views

Ducati Monster 1100 EVO 2011 Bilder und Video

Mehr Leistung, modernste Elektronik mit ABS + DTC, sportlicheres Design und maximales Fahrvergnügen: Die neue Ducati Monster 1100 EVO stellt das Spitzenmodell der luftgekühlten Monster-Familie dar. Auf der EICMA 2010 präsentiert, zeigt Sie deutlich, daß für Ducati die Zeit der „alten“ Motoren noch nicht beendet ist. Eher erleben Sie gerade ihre Renaissance – wo andere Hersteller schamhaft Kühlrippen wegrationalisieren und durch einen schnöden Wassermantel ersetzen.

Amazon Shopping Tipps
Motorrad Katalog 2018
Motorrad Grand Prix Kalender 2018
Valentino Rossi Kalender 2018
WerbungDucati Monster 1100 EVO 2011 Bilder und VideoDucati Monster 1100 EVO 2011 Bilder und VideoDucati Monster 1100 EVO 2011 Bilder und Video
Es ist erstaunlich, aber gerade dieser Motor sicherte Ducati mit der 1992 vorgestellten Monster das Überleben. Die Modelle dieser Baureihe mit Wasserkühlung und dem damit verbundenen technischen Aufwand wollten viele Kunden gar nicht. Wirklich schön waren die ganzen Schläuche auch nicht, Leistung hin oder her.

Leistungsstärkster Zweiventilmotor von Ducati

Nach dem Leitspruch „Weniger ist mehr“ präsentierte Ducati vergangenes Jahr die Monster 1100 EVO. Diese vereint mit hoher (besser gesagt „genau ausreichender“) Motorleistung die etwas andere Interpretation eines sportlichen Motorrads und überragenden Fahrspaß in sich. Das gesteigerte Handling resultiert aus einem nochmals reduzierten Trockengewicht von 169 kg, kombiniert mit einer Leistung von 100 PS aus dem Desmodue Evoluzione Motor, dem bisher leistungsstärksten Zweiventilmotor von Ducati. Die Ingenieure, Designer und Testfahrer von Ducati haben darauf hingearbeitet, die bestmögliche Weiterentwicklung der Monster zu finden.

Neue „alte“ Monster Optik

Die deutlich dynamischere, kürzer und niedriger angebrachte doppelläufige Auspuffanlage auf der rechten Seite und neue Felgen im 10-Speichen-Design, die optisch an Streetfighter und 1198 angelehnt sind die Hauptmerkmale der Monster 1100 EVO. Die separat angebrachten Beifahrerfußrasten und das dynamische Design des Kennzeichenträgers tragen zur aufgeräumten Seitenansicht des Motorrades bei.

Fazit Ducati Monster 1100 EVO

Die Monster bleibt sich treu und erfindet sich nicht vollkommen neu. Wichtig in einem Markt, der trotz immer besserer Motorräder schrumpft. Der ein odere andere altgediente Ducati Fan könnte bei der 1100 EVO durchaus schwach werden. Denn Sie ist ein Monster geblieben, wirkt noch immer nicht glatt und weichgespült und verzaubert eben mit dieser ganz speziellen Art, wie Sie wohl nur bei Motorrädern aus Italien vorkommt. Die Preise beginnen bei 11.390 Euro und liegen damit auf gewohnt höherem Niveau, als bei der Konkurrenz.

Könnte dir auch gefallen:

Galerie Ducati Monster 1100 EVO

Galerie Ducati Monster 1100 EVO

Quelle & Bilder: Ducati

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.