Dreirad-Roller Quadro 350 D (1)

von in Roller / Scooter mit 7841 Views

Dreirad-Roller Quadro 350 D wird günstiger

Der Dreirad-Roller Quadro 350 D, der mit dem PKW-Führerschein gefahren werden darf, ist ab sofort bereits für 6.495 Euro zuzüglich 195 Euro Nebenkosten erhältlich. Der innovative Dreirad-Roller, der vom italienischen Marabese Design Studio entwickelt wurde, ist damit um über 600 Euro günstiger geworden. Das Besondere am Quadro 350 D: Marabese entwickelte erstmals eine hydraulisch-pneumatische Technik für die Vorderachse mit zwei Rädern, die ein Höchstmaß an Sicherheit bei Schräglagen ermöglicht. Der Quadro 350 D soll damit (fast) richtiges Motorradfeeling für bieten, gerade für Autofahrer ohne Motorradführerschein.

Amazon Shopping Tipps
Motorrad Katalog 2018
Motorrad Grand Prix Kalender 2018
Valentino Rossi Kalender 2018
WerbungDreirad-Roller Quadro 350 D wird günstigerDreirad-Roller Quadro 350 D wird günstigerDreirad-Roller Quadro 350 D wird günstiger

Quadro senkt Preise für den Dreirad-Roller 350 D

Denn wer den Autoführerschein bis 19.01.2013 gemacht hat, darf den Quadro fahren, alle anderen benötigen eine entsprechende Zweiraderlaubnis. Außerdem plant Quadro die Erweiterung seines Modellprogramms um einen Vierradroller Ende 2013.

Dreirad-Roller Quadro 350 D (7)

Der Quadro 350 D ist mit einer hydraulisch-pneumatischen Neigetechnik, kurz HTS genannt, anstatt des üblichen mechanischen Neigesystems ausgestattet. Seine drei gas- und ölbefüllten Zylinder gleichen Unebenheiten wie bei einer Luftfederung optimal aus und erlauben bei Kurvenfahrten motorradähnliche Schräglagen bis zu 40 Grad. Sogar einen Höhenunterschied wie zwischen Bordsteinkante und Straße meistert das HTS-System souverän. Zusammen mit den drei Rädern bietet es solch ein Maximum an Fahrsicherheit, dass sogar auf regennasser Fahrbahn oder unebener Straße die volle Schräglage ausgekostet werden kann – was mit zwei Rädern schon deutlich gefährlicher ist.

Das urbane Fahrzeug hat einen Einzylinder mit 15,4 kW (21 PS), 313 cm³ Hubraum, einen Top Speed von ca. 120 km/h und eine Scheibenbremse auf jedem der drei Räder. Für den Vertrieb der Quadro-Fahrzeuge ist die MSA Motor Sport Accessoires GmbH in Weiden zuständig. Mehr Infos unter www.quadro-vehicles.de.

Quelle & Bilder: MSA Motor Sport Accessoires GmbH

  • Bleibe immer informiert - mit unserem Newsletter!

    Durch die Anmeldung im Blog Newsletter gibt es automatisch eine E-Mail in dein Postfach, wenn neue Artikel veröffentlicht wurden - kostenlos & jederzeit kündbar!

    E-Mail-Adresse eingeben ➟ "Abonnieren" klicken ➟ fertig

    Wir geben deine E-Mail-Adresse weder weiter, noch gibt es nervige Werbung von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.