Freddy Peters_FMX DM

von in Rennsport mit 882 Views

Deutsche Freestyle Motocross Meisterschaft 2010

2010 steigt zum vierten Mal die Deutsche Freestyle Motocross Meisterschaft als gemeinsame Serie der IFMXF und des DMSB. In den ersten beiden Jahren konnte der Thüringer Hannes Ackermann den Titel des Deutschen Freestyle Motocross Meisters erkämpfen, 2009 siegte der Berliner Freddy Peters vor Hannes Ackermann. In jeder Saison waren die besten deutschen FMX-Rider um Fabian Bauersachs, Freddy Peters, Hannes Ackermann und Lukas Weiß bei einigen Contest der Deutschen Freestyle Motocross Meisterschaftsserie mit dabei.

Das gab dem Nachwuchs einen großen Schub und alle Fahrer konnten ihre Tricks und Runs sowie ihr Freestyle Motocross Niveau erheblich steigern. Jedes Jahr streben somit neue FMX Talente in den Blick der Öffentlichkeit. 2009 haben die Youngster um Kai Haase, Dennis Garhammer oder auch Tim Kerling gezeigt, das man sich um den deutschen Freestyle Nachwuchs keine Sorgen machen muss. Haase konnte sich hinter Freddy Peters und Hannes Ackermann sogar auf das Podium in der Gesamtwertung springen.

Auch die diesjährige Saison verspricht erneut eine große Leistungssteigerung des gesamten Fahrerfeldes. Und der freche Nachwuchs um Garhammer, Ferber, Haase und auch Kerling wird im Frühling viele Trainingsstunden absolvieren, um es den FMX Profis um Freddy Peters und Hannes Ackermann im Kampf um die Podiums schwer zu machen. Die bisherigen Sieger der FMX DM Freddy Peters und Hannes Ackermann haben ihre Teilnahme schon bestätigt. Vielleicht kehrt auch Lukas Weis zurück auf den DM Track. Er hatte nach einjähriger Verletzungspause bei der NIGHT of the JUMPs im Februar in Berlin sein Comeback auf dem IFMXF Parcours. Und auch Fabian Bauersachs wird bestimmt bei dem einen oder anderen DM Lauf ins Geschehen eingreifen.

Der Auftakt der diesjährigen Deutschen Freestyle Motocross Meisterschaft findet am 19. Juni 2009 erstmalig auf dem Flugplatz Sömmerda in Thüringen statt. Weiter geht es dann am 04. September in der ring arena Nürburgring im Rahmen des Superbike WM Wochenendes. Zum großen Finale treffen sich die deutschen Freestyle Motocross-Helden am 11. September in Berlin. In der Heimatstadt der IFXMF werden die letzten Punkte der Deutschen Freestyle Motocross Meisterschaft auf dem Traumstrand am Hauptbahnhof vergeben und der neue Deutsche Meister gekürt.

Deutsche Freestyle Motocross Meisterschaft

  1. 19. Juni 2010  1. Wettbewerb Flugplatz Sömmerda/Thüringen
  2. 04. September 2010 2. Wettbewerb ring arena Nürburgring (am Superbike WM Wochenende)
  3. 11. September 2010 3. Contest / Finale Traumstrand am Hauptbahnhof Berlin

Aktuelle Infos und Ergebnisse immer unter:

www.ifmxf.com

Quelle & Bilder: IFMX