von in BMW mit 1821 Views

BMW Modellnews

bmw_r1200gs_adventure.jpg

Nun ist es also gelüftet, das Geheimnis um die angekündigten 5 neuen (oder überarbeiteten) Modelle: R 1200 GS Adventure , R 1200 GS, F 800 GS, F 650 GS, G 450 X.

Die neue BMW F 650 GS zeigt sich deutlich moderner und schlanker als ihre Vorgängerin. Der markante Doppelauspuff mußte einem einzelnen weichen. Warum nicht, wenns Gewicht spart! Die Abkehr vom Gelände zeigen die Gussfelgen mit der Straßenbereifung. Soll so der Absatz der 800er angekurbelt werden? Der Gedanke zwängt sich fast auf .

F 650 GS
bmw_f650gs.jpg

Etwas weniger Leistung als die F 800 GS (71 PS zu 85 PS), dafür mehr Drehmoment (83 NM zu 75 NM). Die 650er (welch passender Name, sie trägt ja denselben Zweizylindermotor…) scheint bestens für die Stadt oder Landstraße vorbereitet zu sein. Auch das Styling der Heckpartie fällt bei beiden gleich aus. Auffallend, daß die F 800 GS auf Speichenfelgen mit grobstolliger Bereifung rollt. Die 650er macht dagegen mehr in Richtung Funbike.

F 800 GS
bmw_f800gs-2.jpg

Nichts weiter sagen braucht man zu R 1200 GS und ihrer aufgepeppten Adventure Version. Gussfelgen auch hier bei der nun eher Straßentauglich angehauchten normalen Ausführung. Speichenfelgen mit grobstolliger Bereifung, Schutzbügel hier und dort machen bei der Adventure eindeutig mehr her. Jeder wie er seine Wünsche eben abgesteckt hat .

R 1200 GS Adventure
bmw_r1200gs_adventure.jpg

R 1200 Gs
bmw_r1200gs.jpg

Letzte Neuheit ist die G 450 X. Ein sportlicher Einzylinder der klar in Richtung KTM & Wettbewerb schielt.

bmw_g450x.jpg

Quelle: