ducati-roller

von in Ducati, Gerüchteküche, Roller / Scooter mit 6488 Views

Baut Ducati einen Power Roller?

Bevor der Ducati Fan nun schreit, halb an der Pasta erstickt und ungläubig den Kopf schüttelt: neu ist ein Roller von Ducati nicht! Bereits in den 50er Jahren gab es von der sportlichen Marke ein ebensolches Gefährt. Den Cruiser 125. Damit sollte vor allem kräftig der starken Vespa Konkurrenz eingeheizt werden. Nun, Vespa Roller gibt es noch, Ducati Roller nicht. Soviel zum Thema Erfolg. Seiner Zeit war der Roller technisch weit voraus, doch der hohe Preis sowie die prikäre Wirtschaftslage haben das Projekt scheitern lassen. Update!

ducati-roller

Damit endet der kleine Geschichtsausflug. Halten wir fest: Ducati hat einst seine Wurzeln ins Rollerlager geschlagen. Könnte man das nicht wieder aufleben lassen mit einem sportlichen Konzept was sowohl technisch, als auch optisch über der (doch ab und an etwas langweiligen, sich gegenseitig kopierenden) Konkurrenz liegt? Xavier Gordillo von Solomoto30  hat seine Gedanken in diesem Entwurf vereint:

Ganz wichtig: Gitterrohrrahmen! Dieser gehört einfach an eine Ducati. Ein Helmfach tut nicht not, dafür ein sportliches Heck ohne wuchernde Plastikgeschwüre. Kräftige Bremsen, Einarmschwinge, USD-Gabel. Optisch macht der Entwurf im Rollerlager einiges her. Bleibt abzuwarten ob Ducati sich seiner Wurzeln erinnert und neue Käuferkreise erschließen möchte.

Ducati-Roller-2

Update:

ducati-roller-3

Die Gerüchte verdichten sich! Solomoto, seit jeher bestens mit Informationen versorgt was kommende Modelle betrifft, verkündet dass Ducati bereits dieses Jahr auf der EICMA den neuen Powerroller vorstellen wird. Auch scheint ein Motor mit rund 850 Kubik Hubraum bei 100 PS Leistung zum Einsatz kommen. Mächtig Druck in der Rollerszene! Geschaltet werden soll dabei automatisch oder per Tastendruck. Den Entwurf oben verdanken wir Oberdan Bezzi, erstaunlich wie fertig das alles wirken kann. Man muß gestehen, da bräuchte man auch nicht über einen Roller (von Ducati!) lästern. Das Teil ist schick und allemal konsequenter als andere Großroller mit „etwas Sport“ und viel mehr Masse! EICMA, abwarten!

Quelle: http://www.solomoto30.com