aprilia-tuono-v4

von in Aprilia, Gerüchteküche, Naked Bike / Allrounder mit 2887 Views

Aprilia Tuono V4 Tests in Mugello

Siehe da, was entdeckt der V4-Fan auf dem Schnappschuss?! Aprilia’s neueste Nackte im Stall! Die Aprilia Tuono V4 wird im Kreise der nackten Serienfighter mit Sicherheit das derzeit heißeste Eisen auf zwei Rädern sein.  Die kompakt athletische Form wird von der RSV4 übernommen, nur kommt die Tuono V4 ohne Verkleidung sondern nur mit einem kleinen Scheinwerfer + Superbikelenker daher. Leistungsdaten sind noch keine bekannt, aber wenn schon V4, dann mit ordentlich Druck im Motor. Im Hinblick auf BMW & Konsorten sollten 150 PS als Minimum schon drin sein.

Und die Preise? Für die Version mit Öhlins Fahrwerk wohl nicht unter 14.000 Euro. Spätestens zur Mailänder Messe im Herbst wird der potenzielle Käufer mehr erfahren.

aprilia-tuono-v4

aprilia-tuono-v4-2

Nochmal zur Erinnerung die Fotomontagen:

ApriliaTuono_RSV4-1 ApriliaTuono_RSV4-2 ApriliaTuono_RSV4-3 ApriliaTuono_RSV4-4 ApriliaTuono_RSV4-5

Quelle: MCN