aprilia_shiver_750_2010_1

von in Aprilia, Naked Bike / Allrounder mit 3109 Views

Aprilia SL 750 Shiver 2010

Neben der neuen Factory Version der Aprilia Dorsoduro wurde auch Ihre Basis, die Aprilia Shiver, für 2010 dezent überarbeitet.  Das Design der Shiver wurde etwas sportlicher, die Plastikteile überarbeitet und präsentieren sich nun in zwei Farben. Wie bei der Factory wurde der obere Teil des Rahmens rot lackiert. Eine neue 800 mm hohe Sitzbank soll zu einer besseren Kontrolle des Motorrades verhelfen.

Die Fußrasten von Fahrer und Sozius wurde leicht nach hinten versetzt um eine sportlichere Sitzposition zu ermöglichen. An der Front wurde zudem ein neues Mini-Windschild verbaut. Motorseitig hat sich anscheinend nichts getan. Wie bisher leistet der Aprilia Shiver V2 aus 749,9 cm³ 95 PS bei 9.000 U/min-1 und verfügt über ein Drehmoment von 81 NM bei 7.000 U/min-1. Die drei verschiedenen Mappings Sport, Regen und Touring werden über ein Taste am Lenker gewechselt.

Am Fahrwerk findet sich die schon bekannte 43 mm USD-Gabel wieder, an den Rädern kommen nun aber 320 mm Wave-Bremsscheiben zum Einsatz.

Preise und weitere Daten sind noch keine bekannt.