AlfaBeast_from_Crossbreed_01

von in Exoten & Kleinserien, Motorrad-Umbauten mit 2198 Views

Alfabeast V6 von Crossbreed Cycles

Crossbreed Cycles hat dieses Ungetüm von Motorrad geschaffen: die Alfabeast V6 ist in seinem Revier wohl wirklich das Alphatier. Wobei das Alfa nur ganz profan die Beziehung des verbauten Motors bezeichnet, Alfa Romeo. Der V6 hat 2,5 Liter Hubraum, 12 Ventile und seine Wurzeln in dem 1979er Coupé GTV6. Leistung ist auch vorhanden, rund 160 PS drückt das Alfabeast auf den Asphalt. Der Rest ist ein buntes Sammelsurium verschiedener Marken.

Als da wären:

4-Gang Schaltbox von Harley-Davidson, Wasserkühler, Ölkühler, Gabel und Bremsen von einer Kawasaki ZXR-750. Den Rahmen liefert Kraft Tech. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von Chris Barber.

Quelle: crossbreedcycles.co.uk