moto2-quatar-winners

von in Rennsport mit 830 Views

Furioser Moto2 Start in Quatar – Ergebnisse

Das erste Rennen in Quatar der neuen Moto2 Klasse hatte actionreich begonnen, leider mit Pech aus deutscher Sicht: Alex de Angelis (RSM Team Scot) brachte Stefan Bradl (Viessmann Kiefer Racing) zum Sturz bevor die erste Runde überhaupt gefahren war. Alex Debon (Aeroport de Castelló-Ajo) und Toni Elias (Gresini Racing Moto2) kämpften somit um die Spitzenposition, in welcher nach den Trainingszeiten auch Bradl mitgefahren wäre. Nach der Hälfte des Rennens attackierte Technomag-CIP Fahrer Tomizawa und brachte sich näher an die Spitze heran. Seine bisher beste Platzierung war ein zehnter Platz im 250cc Rennen von Valencia 2009. Er setzte die Führenden Elias, Jules Cluzel (Forward Racing) und Debon immer mehr unter Druck und überholte diese schließlich. Seinen Vorsprung konnte der junge Japaner immer weiter ausbauen und behielt diesen bis zur Zielflagge.

Tomizawa ist damit der erste Gewinner der neuen Moto2 Klasse, was auch Honda als Motorenlieferant freuen dürfte, einen Japaner auf dem obersten Podest gesehen zu haben. Elias, nach eigenen Angaben nur zu 0% fit und Rücken durch das Fahrerlager humpelnd, beendete das Rennen mit Rang. Eine beachtliche Leistung in Anbetracht der körperlichen Beeinträchtigung.

Nicht ins Ziel gekommen waren Axel Pons (Tenerife 40 Pons), Yonny Hernandez (Blusens-STX), Vladimir Leonov (Vector Kiefer Racing) und Anthony West (MZ Racing).

Insgesamt ein spannendes Rennen, welches seine Feuertaufe bestens bestanden hat. Ein großes, bunt gemischtes Starterfeld wird auch die nächsten Rennen äußerst spannend werden lassen. Richtig prickelnd wird es dann spätestens  auf engeren Rennstrecken wie dem Sachsenring, also > die letzten Karten rechtzeitig vorbestellen!

Furioser Moto2 Start in Quatar - Ergebnisse

Ergebnisse Moto2 Rennen Quatar

Pos.PositionNum.FahrerNationTeamMotorradKm/hTime/Gap
12548Shoya TOMIZAWAJPNTechnomag-CIPSuter156.741’11.768
2206Alex DEBONSPAAeroport de Castello – AjoFTR156.4+4.656
31616Jules CLUZELFRAForward RacingSuter156.4+4.789
41324Toni ELIASSPAGresini Racing Moto2Moriwaki156.3+6.978
51144Roberto ROLFOITAItaltrans S.T.R.Suter156.3+7.178
61075Mattia PASINIITAJIR Moto2Motobi156.0+11.804
7912Thomas LUTHISWIInterwetten Moriwaki Moto2Moriwaki156.0+11.861
883Simone CORSIITAJIR Moto2Motobi155.9+12.346
972Gabor TALMACSIHUNFimmco Speed UpSpeed Up155.8+13.821
10640Sergio GADEASPATenerife 40 PonsPons Kalex155.4+20.189
11577Dominique AEGERTERSWITechnomag-CIPSuter155.4+21.289
12425Alex BALDOLINIITACaretta Technology Race DeptI.C.P.155.4+21.360
13310Fonsi NIETOSPAHoliday Gym G22Moriwaki155.3+21.835
14217Karel ABRAHAMCZECardion AB MotoracingRSV155.3+21.973
15152Lukas PESEKCZEMatteoni CP RacingMoriwaki155.1+26.265
1663Mike DI MEGLIOFRAMapfre Aspar TeamRSV155.1+26.265
1714Ratthapark WILAIROTTHAThai Honda PTT Singha SAGBimota155.0+26.599
189Kenny NOYESUSAJack & Jones by A.BanderasPromoharris154.6+33.833
1929Andrea IANNONEITAFimmco Speed UpSpeed Up154.6+33.895
2071Claudio CORTIITAForward RacingSuter154.2+40.992
2141Arne TODEGERRacing Team GermanySuter154.0+43.119
2255Hector FAUBELSPAMarc VDS Racing TeamSuter154.0+43.249
2345Scott REDDINGGBRMarc VDS Racing TeamSuter153.9+45.397
2453Valentin DEBISEFRAWTR San Marino TeamADV153.8+46.472
2596Anthony DELHALLEFRAQatar Endurance Racing TeamBQR-Moto2153.5+51.157
2661Vladimir IVANOVUKRGresini Racing Moto2Moriwaki153.3+54.252
2759Niccolo CANEPAITARSM Team ScotForce GP210153.3+54.631
2839Robertino PIETRIVENItaltrans S.T.R.Suter152.0+1’15.976
2976Bernat MARTINEZSPAMaquinza-SAG TeamBimota152.0+1’16.222
3088Yannick GUERRASPAHoliday Gym G22Moriwaki151.8+1’20.651
3195Mashel AL NAIMIQATBlusens-STXBQR-Moto2151.8+1’20.719
325Joan OLIVESPAJack & Jones by A.BanderasPromoharris150.5+1’41.990
Nicht qualifiziert / Sturz
8Anthony WESTAUSMZ Racing TeamMZ-RE Honda153.012 Laps
72Yuki TAKAHASHIJPNTech 3 RacingTech 3155.813 Laps
21Vladimir LEONOVRUSVector Kiefer RacingSuter152.513 Laps
68Yonny HERNANDEZCOLBlusens-STXBQR-Moto2152.817 Laps
80Axel PONSSPATenerife 40 PonsPons Kalex150.617 Laps
35Raffaele DE ROSAITATech 3 RacingTech 3151.818 Laps
15Alex DE ANGELISRSMRSM Team ScotForce GP2100 Lap
60Julian SIMONSPAMapfre Aspar TeamRSV0 Lap
65Stefan BRADLGERViessmann Kiefer RacingSuter0 Lap

Quelle & Bild:motogp.com