Yamaha MT-07 2014 (45)

von in 2014, Naked Bike / Allrounder, Yamaha mit 12354 Views

Yamaha MT-07 2014 – Neuer Mittelklasse-Zweizylinder

Sicherlich ist der Pressetext bestrebt, ein Modell möglichst perfekt auszuschmücken. Aber wie bereits die MT-09, wird ihr die kleinere Schwester im Fahrspaß kaum nachstehen. Die alltägliche Lust aufs Motorradfahren stand im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Statt aso den Schwerpunkt auf maximale Leistung und höchstes Drehmoment zu legen, war die Zielsetzung „Emotionen“, also eigentlich genau das, was der Motorradfahr möchte.

Achtung MT-07 Fans: Ab heute ist das Yamaha MT-07 Forum unter www.mt07-forum.de online erreichbar – der Treffpunkt für MT-07 Fahrer!

Yamaha MT-07 Forum

Einen wesentlichen Anteil zur Schaffung dieser Emotionen im neuen Zweizylinder-Reihenmotor übernimmt die „Crossplane Philosophie“. Dazu gehört neben spontanem Ansprechverhalten auch ein gleichförmiges Drehmoment, um die MT-07 in jeder Situation nach vorn zu treiben.

Der Motor ist modern aufgebaut und verfügt über eine Flüssigkeitskühlung, zwei obenliegende Nockenwellen, eine Kurbelwelle mit 270 Grad Hubzapfenversatz sowie eine Ausgleichswelle. Außerdem soll das Triebwerk durch sein kräftiges Drehmoment im unteren bis mittleren Drehzahlbereich ein breites nutzbares Drehzahlband, von sportlich bis einfach nur beschaulich, bieten.

Yamaha MT-07 2014 (11)