triumph_reisen-2

von in Reise, Triumph, Unternehmen mit 1982 Views

Triumph bietet Akti­vi­täts­pro­gramm an

Triumph macht mit drei renommierten Partnern gemeinsame Sache, um den anspruchsvollen Besitzern der Briten-Bikes ein buntes Aktivitätsprogramm bieten zu können. Durch die geschickte Kombination unterschiedliche Veranstalter können Triumph-Eigner aus der ganzen Bandbreite an Zweiradaktivitäten wählen, vom Kurztrip bis zum Rennstrecken programm findet sich alles im Triumph-Portfolio. Schon seit einigen Jahren bewährt hat sich die Zusammenarbeit mit dem Triumph-affinen Tourenteam von TOPguide Motorradreisen.

Dabei fahren die Reiseprofis um Torsten Zemke nicht nur zahlreiche beliebte Reiseziele in ganz Europa an, TOPGuide bietet auch interessante Wochenendtrips in heimische Motorrad-Regionen. Neu im Triumph-Pool sind die Angebote des Stuttgarter MOTORRAD action team. Die Veranstaltungsprofis haben ausgesuchte Reiseangebote für die Fahrer der englischen Charakterbikes im Programm, so führt beispielsweise eine Tour zur Tourist Trophy auf die Isle of Man. Darüber hinaus bietet das MOTORRAD action team ein attraktives Trainingsprogramm auf dem Hockenheimring, dem Nürburgring und der Nürburgring-Nordschleife an, das von Profi-Instruktoren durchgeführt wird und sich an dem jeweiligen Fahrkönnen orientiert.

Dritter im Bunde der Triumph-Partner ist das Reiseteam von Rund und Sicher, das nicht nur über viele Jahre Motorraderfahrung verfügt, sondern auch mit dem Thema Triumph besonders vertraut ist – Peter und Silke Geh waren mehrere Jahre Triumph Vertragshändler und teilen ihre Leidenschaft mit den Touren-Teilnehmern.

Alle Reiseangebote sind auf der Triumph-Homepage unter dem Menüpunkt „Motorradreisen“ in der Rubrik Triumph Erlebnis zusammen gefasst.

Quelle & Bilder: Triumph