Yamaha MT-09 Tracer 2015 (5)

von in 2015, Naked Bike / Allrounder, Yamaha mit 5477 Views

Neuer Tourer: Yamaha MT-09 Tracer vorgestellt

Die Yamaha MT-09 Tracer ist mit LED-Tagfahrlicht und einem Doppelscheinwerfer ausgestattet, der LED-Licht via Reflektoren sowie Linsen auf die Straße projiziert und eine Leuchtweitenverstellung ohne Werkzeug ermöglicht. Abblend- als auch Fernlicht sind  mit LEDs bestückt, die ein helles und scharf abgegrenztes Licht generieren.

Im Tracer Cockpit zeigt das linke Display über ein Balkendiagramm die Motordrehzahl an und informiert digital über die gefahrene Geschwindigkeit. Das rechte Display liefert diverse Motor-Informationen und hält weitere Funktionen, wie die Temperatur-Einstellung der (gegen Aufpreis erhältlichen) beheizten Lenkergriffe bereit.

Yamaha MT-09 Tracer 2015 (37)

Lieferbar ist die Tracer ab März 2015 in den Farben Matt Grey, Lava Red und Race Blu. Preise nannte der Hersteller noch keine.

Highlights der MT-09 Tracer

  • Dreizylindermotor mit 847 cm³ und Crossplane-Kurbelwelle
  • D-MODE System mit drei Tracer-spezifisch abgestimmten Motor-Kennfeldern
  • YCC-T (Yamaha Chip Controlled Throttle)
  • Abschaltbare Traktionskontrolle TCS serienmäßig
  • Leichter, kompakter und schlanker Aluminium-Rahmen
  • Gewicht: 190 kg trocken / 210 kg mit Betriebsstoffen
  • Multifunktions-Display
  • 12 Volt-Steckdose serienmäßig
  • Aerodynamische Verkleidung aus mehrlagigem Material
  • In 3 Höhen einstellbare Verkleidungsscheibe
  • Neuer LED-Doppelscheinwerfer
  • Schwimmend gelagerte Doppelscheibenbremse vorn mit 298 mm Ø und radial montierten Bremszangen
  • ABS serienmäßig
  • Einstellbare Upside-Down-Telegabel mit 41 mm Ø
  • Monocross-Hinterradschwinge mit einstellbarem Federbein
  • Aufrechte Sitzposition mit höhenverstellbarem Fahrersitz
  • Variabler Lenkerabstand zum Fahrer
  • Großer 18-Liter-Tank für hohe Reichweite
  • Leichte 17-Zoll-Räder mit Tourensport-Reifen
  • Hauptständer serienmäßig